Wie wird man Kieferorthopäde?
Wie wird man Kieferorthopäde?
Zahnspangen für Kinder und Erwachsene Dr. Felicitas Schierle Dr. Nadine Börner Dr. Wolfgang Grüner Tel. 0721 - 384 23 84
Zahnspangen für Kinder und Erwachsene Dr. Felicitas SchierleDr. Nadine BörnerDr. Wolfgang Grüner Tel. 0721 - 384 23 84

 

11. Wie wird man Kieferorthopäde?


Ein Zahnarzt, der beschließt, sich zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie weiterzubilden, muss mindestens 3 Jahre ausschließlich kieferorthopädisch gearbeitet haben.

Diese Lehrjahre sind teils an einer Universitätsklinik, und teils in einer kieferorthopädischen Fachpraxis mit Lehrbefugnis zu absolvieren.

Anschließend muss eine Facharztprüfung vor einem Ausschuss der Landeszahnärztekammer abgelegt werden.

Aktueller Hinweis

Sie können uns gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen senden, gerne auch als whatsapp oder sms, falls Sie uns telefonisch nicht erreichen.

 

Den zahnärztlichen Notdienst für den Bereich Karlsruhe erreichen Sie unter der Telefonnummer 

0621 - 38 00 08 12

oder

www.kzvbw.de/site/service/notdienst 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnärzte für Kieferorthopädie | Dres. Schierle, Börner und Grüner | KfO Karlsruhe

Anrufen

E-Mail

Anfahrt